AVOLA Tischkreissäge TZV 315

Avola
Verfügbarkeit:

Vorrätig


Pat. Schrägverstellung: 0 – 45° | Leistung P1/P2*: 3,1/2,2 kW | Spannung**: 400 DS V | Ø Sägeblatt/Bohrung: 315/30 mm

1.396,60

Vorrätig

Avola Tischkreissäge TZV 315

Diese AVOLA Tischkreissäge TZV 315 ist eine präzise arbeitende Tischkreissäge. Die Schnitthöhe liegt bei maximal 90 mm. Das Sägeblatt ist höhen- und schrägverstellbar. Diese Kreissäge erfreut sich großer Beliebtheit.

 

Standardausrüstung dieser Tischkreissäge

  • Quer- und Längsanschlag, abklappbar, mit unter dem Tisch geschützt angebrachten Führungselementen
  • Parallelanschlag mit 2 Anlegekanten
  • Tischverlängerung
  • hochwertiges Hartmetallsägeblatt
  • feuerverzinktes, verwindungsfestes Maschinengestell
  • leistungsstarker Motor
  • Kranösen
  • mit patentierter Schräg- und Höhenverstellung

 

Sonderzubehör Avola Tischkreissäge TZV 315

Folgendes Zubehör können Sie zur Avola Tischkreissäge TZV 315 hinzuerwerben:

  • Fahrvorrichtung
  • Tischverbreiterung
  • Absaugvorrichtung (auf Anfrage erhältlich)
  • Späneabsaugung CF 4

 

Datenblatt

Hier geht´s zum Produktdatenblatt.

 

Anbei noch eine Besonderheit – als Grafik:

Avola Tischkreissäge TZV 315
Darstellung der TZV 315 und ihrer Höhen- und Schrägverstellbarkeit des Sägeblatts.

 

Anbei noch eine kleine Produktübersicht:

AVOLA_UUebersicht_TZH_TZV
AVOLA_Übersicht TZH u TZV_Übersicht

 

Anwendungsbereiche:

Mit einer TZV 315 arbeitet

  • der Bauprofi
  • der Handwerker
  • der anspruchsvolle Heimwerker

 

Einsetzbar für Holz und holzähnliche Werkstoffe.

Die Tischkreissäge erfüllt in allen Einzelheiten die strengen europäischen Sicherheitsnormen. So ist sie europaweit einsetzbar.

Als Marktführer von Baukreissägen mit über 185 Jahren Erfahrung weiß Avola, worauf es ankommt. Dieses Wissen steckt auch in der neuen TZV 315. So ist sie die erste kleine Tischkreissäge, die den besonderen Anforderungen auf Ihrer Baustelle gerecht wird.

 

Ergänzende Hinweise zu den technischen Eigenschaften der Avola Tischkreissäge TZV 315:

  • Erstens: Die Leistung 3,1 /2,2 KW des Antriebs verrät schon, dass es sich nicht um die stärkste Säge von AVOLA handelt. Dennoch erfüllt sie aber ihren Zweck mit Bravour, insbesondere bei Schnitthöhen bis zu 90 mm.
  • Zweitens: Die erforderliche Spannung beträgt 400 Volt bei der TZV 315. Andererseits bei der TZV 315 W reicht der gängige 230 Volt Anschluss.
  • Drittens: Das Sägeblatt misst im Durchmesser 315 mm.
  • Viertens: Die Schnitthöhe beträgt 90 mm; Dies reicht aus für alle kleineren bis mittelgroßen Holzprofile.
  • Fünftens: Bei einem Gewicht von 77 kg ist diese Säge nahezu handlich . Sie kann auch von einzelnen Personen gut transportiert werden.

 

Allgemeine Hinweise zu den Namen und deren Bedeutung:

  • Manchmal taucht der Buchstabe “V” in dem Namen der Säge auf. Hierdurch ist gemeint, dass die Schnitthöhe variabel ist. Beispielsweise ist dies insbesondere dann vorteilhaft, wenn man beispielsweise Innenecken von einem Profilholz in einer bestimmten Tiefe ausführen möchte.
  • Die Zahl “450” (oder ähnliche) geben Aufschluss, welchen Durchmesser das Sägeblatt hat.
  • Das Kürzel “/W” bedeutet, dass diese Säge bei 230 Volt zu verwenden ist. Hierdurch ist kein 400 Volt-Anschluss erforderlich.

 

Sie interessieren sich für den Hersteller? Hier finden Sie weitere Infos.

Artikelnummer: AVOLA 30318 Kategorie: Schlagwörter: , , , ,

Technische Daten

Leistung P1/P2

Nennstrom

Spannung

Frequenz

Drehzahl

Ø Sägeblatt/Bohrung

Schnitthöhe

Hersteller

Pat. Schrägverstellung

Gewicht